[Rezension] Elfenkuss

Rezensionzu

Elfenkuss

Titel: Elfenkuss

Orginaltitel: Wings

Autor/in: Aprilynne Pike

Verlag: cbj

Preis: 16,95€

ISBN: 978-3-570-13884-7

Sprache: Deutsch

Seitenzahl: 352

Format: Gebunden mit Schutzumschlag

Inhalt:

Laurel ist eigentlich ein völlig normales Mädchen. Doch als sie eines Morgens aufwacht, wächst aus ihrem Rücken eine riesige Blume. Klar, das man da erst einmal einen Schock bekommt! Gemeinsam mit ihrem Freund David macht sich Laurel auf die Suche nach einer Antwort, und die Antwort bekommt sie von dem Elf Tamani: Sie ist eine Elfe. Und sie soll das Haus ihrer Eltern erben, denn dort ist der Übergang zu der Welt der Eltern. Erstes Problem: Ein Immobilienmakler hat es auf das Grundstück abgesehen. Zweites Problem: Dieser Immobilienmakler scheint auch kein Mensch zu sein..

Meine Meinung zu…

…dem Inhalt: Die Idee hinter der Geschichte fand ich eigentlich ganz gut. Den Rest nicht. Erstens mal habe ich diese Dreiecksgeschichten langsam satt. In fast jedem Buch taucht irgendwann ein zweiter auf, sie konkurieren immer um das Mädchen (wieso nicht mal um einen Jungen?) und dem Leser ist sowieso klar, wer am Ende gewinnen wird. Natürlich erfährt man das aber erst genau im letzten Band, damit man sich die anderen Teile auch noch kauft! Spannung wird auch nicht wirklich aufgebaut, und wie sehr sich Laurel über den Pickel auf ihrem Rücken aufegt.. hallo? Es ist ein Pickel! Weltuntergang! Also echt. Das man sich über die Blume aufregt, kann ich ja noch verstehen. Aber wie sie sich über den kleinen Knubbel auf ihrem Rücken schon beschwert.. dann kommt noch dazu, dass hundert Seiten genau eins passiert: Gar nichts. Genau. Ich kann mich kaum noch daran erinnern, weil ich währenddessen fast eingeschlafen bin!

…den Charakteren: Okay, fangen wir mit Laurel an. Laurel ist perfekt symmetrisch, schließlich sind das Elfen ja, richtig? Gut. Laurel ist dünn, sieht aus wie ein Model, und natürlich lieben sie Tamani und David. Super. Alle finden Laurel total nett, obwohl sie sich manchmal wie ein Kotzbrocken verhält. Okay. Muss ich mehr dazu sagen? Kurz: Laurel war mir total unsympathisch. David hat perfekte Zähne, sieht wunderschön aus, und auch sonst wird er nie wütend, ist immer nett zu Laurel und hilft ihr immer, egal ob er dabei stirbt. Ach ja, und er liebt sie unsterblich und würde alles für sie tun, obwohl er sie.. ja, wie lange kennt? Einen Monat? Zwei? Keine Ahnung. Tamani ist natürlich der obercoole Bad Boy (Vergleichbar mit Edward Cullen aus der Biss-Reihe), der sie unwiderstehlich anzieht und den Laurel natürlich ab dem ersten Moment liebt.. ha, ha, klar! Sonst gibt es keine Figuren, die irgendwie nennenswert sind, weil der Rest von den Figuren total im Hintergrund bleibt.

…dem Schreibstil: Geschrieben ist es aus der dritten Person, und hierbei bin ich froh darum. Ich glaube nicht, dass ich es ganze 300 Seiten ausgehalten hätte aus Laurels Perspektive zu lesen!

…dem Titel: Bitte! Der Titel passt ja total. Laurel = Elfe, Laurel hat zwei Typen.. ja, passt total!

…dem Cover: Das Cover finde ich total hübsch, muss ich zugeben.

Fazit: Die Idee hinter dem Buch ist gut, die Umsetzung so.. na ja. Man hätte es besser machen können. Ich war ja nicht wirklich geschockt, als die Dreiecksgeschichte kam, aber trotzdem: Diese Dreiecksbeziehungen sind langsam richtig ausgelutscht und man sollte sich mal was neues überlegen! (Zum Beispiel ein Junge der sich zwischen zwei Mädchen entscheiden muss!)

Buchstabenherzen: 1Buchstabenherz1Buchstabenherz1Buchstabenherz1Buchstabenherz (4 Buchstabenherzen von 10)

Hier klicken & das Buch auf Amazon kaufen!

Hier klicken & das Buch auf Thalia.de kaufen!

Das Buch beim Verlag.

Andere Bücher in der Reihe: Es gibt noch 3 darauffolgende Bände:  Elfenliebe (Band 2): Hier auf Amazon kaufen, Elfenbann (Band 3): Hier auf Amazon kaufen, Elfenglanz (Band 4): Hier auf Amazon kaufen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s