[Rezension] Todesflirt

Rezensionzu

Todesflirt

Titel: TodesFlirt

Autor: Bettina Brömme

Verlag: Arena

Preis: 9,99€

ISBN: 978-3-401-06809-1

Sprache: Deutsch

Seitenzahl: 266

Format: Taschenbuch

Inhalt:
Tabea ist glücklich wie noch nie, als ihre Liebe mit dem stillen David beginnt. Bald fühlt sie jedoch, dass David ihr nicht vollständig vertraut. Was sie nicht ahnt: Alles, was David ihr von sich erzählt hat, ist erfunden. Denn er ist auf der Flucht vor seiner düsteren Vergangenheit, von der er sich losgesagt hat. Doch sein brutalster Feind ist ihm längst auf den Fersen – und der schreckt auch vor Mord nicht zurück.

Meine Meinung zu…

…dem Inhalt: Ganz süß an der Geschichte finde ich, dass die beiden im Kindergarten arbeiten. Nervig finde ich, dass David sich so anstellt. Ich finde David hätte Tabea von Anfang an sagen können, was Sache ist. Tabea hat eine behinderte kleine Schwester, deren Charakter ich ziemlich niedlich finde. Der Täter, der hinter dem ganze steckt, benutzt sie Behinderung des Mädchens zu seinem Vorteil, was ich ziemlich pervers finde. Das hätte meiner Meinung nach nicht sein müssen. Ansonsten finde ich das Buch ziemlich cool. Mir hat dieser Arena Thriller eigentlich am besten gefallen, von denen, die ich gelesen habe. Das Ende finde ich schöne, und den Hauptteil eigentlich auch, aber eine Sache habe ich noch zu meckern: Ich finde es nicht so toll, ein Buch so im ungewissen zu lesen. Wenn das Buch aus zwei Sichten geschrieben ist, und er eine hat Geheimnisse vor dem andern, ist das okay. Aber wenn ich nicht weiß was Sache ist, macht mich das ziemlich wahnsinnig. Andererseits habe ich dadurch das Buch an einem Abend durchgelesen.

…den Charakteren: Der Charakter der Tabea gefällt mir sehr. Sie ist hilfsbereit, und macht sich schnell Sorgen. Mir hat ihr Charakter sehr gefallen, da sie mir sehr ähnlich ist.
Der Charakter des David oder ehr gesagt des Malte gefällt mir nicht so gut. Ich finde es nicht gut, das er Tabea nicht vertraut, auch wenn er Angst um sie hat.

…dem Titel: Der Titel passt meiner Meinung nach, mittelmäßig zu dem Buch. Klar, Flirt stimmt. Aber Todes Flirt? David wird verfolg, und ja er soll umgebracht werden, aber was hat das mit dem Flirt zu tun? Mittelmäßig eben.

…dem Cover: Das Cover passt genauso wie der Titel zum Buch. Eben so mittelmäßig.

Fazit: Das Buch ist ganz cool, aber nicht für jemanden, der keine Geheimniskrämerei mag.

Buchstabenherzen: 1Buchstabenherz1Buchstabenherz1Buchstabenherz1Buchstabenherz1Buchstabenherz1Buchstabenherz (6 Buchstabenherzen von 10)

Hier klicken & das Buch auf Amazon kaufen!

Hier klicken & das Buch auf Thalia.de kaufen!

Das Buch beim Verlag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s