[Rezension] City of Bones

Rezensionzu

CityofBones

Titel: City of Bones (Chroniken der Unterwelt)

Orginaltitel: City of Bones (The Mortal Instruments)

Autor/in: Cassandra Clare

Verlag: Arena

Preis: 17,99€

ISBN: 978-3-401-50260-1

Seitenzahl: 504

Format: Gebunden mit Schutzumschlag

Hier klicken & das Buch auf Amazon kaufen!

Inhalt:

Clary kann es nicht glauben: Im einen Moment ist sie noch ein glückliches Mädchen, geborgen und wohlbehütet, im nächsten wird sie bei einem Mord Zeugin und ihre Mutter verschwindet. Zu diesem Zeitpunkt taucht auch Jace auf und nimmt Clary mit zu anderen, die so sind wie er..

Meine Meinung zu…

…dem Inhalt: Ja, okay, meine Inhaltsangabe ist nicht sehr passend (es klingt wie ein typsiches Teenie-Buch) aber ich wollte nicht zu viel verraten, und das ist echt schwer ;) . Ooookay, also, die Story beginnt ziemlich schnell, aber man wird keineswegs reingeworfen. Irgendwie geht alles Langsam-Schnell, so wie es in einem guten Buch sein sollte :D . Gott, ich weiß nicht, was ich noch sagen soll. An manchen Stellen hat mich das Buch (seltsamerweise..) total an Harry Potter erinnert.. tja, auch egal. Jedenfalls ist die Idee ziemlich orginell und das ganze spannend (hilfe, das wird wohl die schlechteste Rezension in der Blog-Geschichte!) Also, alles super.. ;)

…den Charakteren: Zu Clary stehe ich neutral: Einerseits kann ich nicht verstehen, wie sie alle Menschen in ihrer Umgebung ständig so.. verletzten, blamieren kann? Ach, egal. Außerdem war sie mir etwas zu naiv.. aber dafür hatte sie ihre guten Momente :D . Jace ist ja mal… hach! Einfach himmlisch (ich könnte eine zehnseitige Lobesrede über diesen Charakter halten!). Simon fand ich auch cool – auch wenn vorhersehbar ist was bald kommt, wenn das Mädchen einen besten Freund hat (hust!). Sonst finde ich die Charaktere in dem Buch total gut ausgearbeitet, mit ein paar Ausnahmen (Valentin erinnert mich an Voldemort.. :D Ehrlich jetzt!)

…dem Schreibstil: Hui, ich war nicht so überzeugt von dem Schreibstil, bevor ich das Buch angefangen habe. Ich wusste nur: Dritte Person, Er/Sie.. hilfe! Aber diese Autorin hat das besondere Talent, die dritte Person spannend zu erzählen.. nur Clarys Gefühle.. tja, die fehlten wohl etwas. Aber sonst ist der Schreibstil erste Sahne (besonders die Dialoge zwischen Jace und Simon sind S-U-P-E-R!)

…dem Cover: Hey – es ist grün! Ich hatte vorher noch gar keine grünen Cover.. nein, ehrlich: Schönes Cover!

…dem Titel: Okay – erst mal gucken was Bones heißt.. xD Ich weiß nicht. Ich kann halt einfach nicht verstehen.. City of Bones? Meinen die New York? Und Chroniken der Unterwelt? Wieso Chroniken? Welche Unterwelt? Ich bin überfordert. Ich hab nix gegen den Titel, kann nur einfach nicht verstehen, wie er mit dem Buch zusammenhängt.

Fazit: Trotz dem mysteriösen Titel ist das Buch einfach super toll, und ich kann es nur jedem empfehlen.. nur (hust) Dreiecksbeziehung.. (hust) höchst wahrscheinlich.. (hust) :D Ihr wisst ja wie ich dazu stehe.

Buchstabenherzen: 1Buchstabenherz1Buchstabenherz1Buchstabenherz1Buchstabenherz1Buchstabenherz1Buchstabenherz1Buchstabenherz1Buchstabenherz1Buchstabenherz (9 Buchstabenherzen von 10)

Hier klicken & das Buch auf Thalia.de kaufen!

Hier klicken & das Buch auf bücher.de kaufen!

Das Buch beim Verlag.

Reihe:Band 2: City of Ashes von Cassandra Clare
Band 3: City of Glass von Cassandra Clare
Band 4: City of Fallen Angels von Cassandra Clare
Band 5: City of Lost Souls von Cassandra Clare

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s