[Rezension] Eistochter

Rezensionzu

Eistochter

Titel: Eistochter

Orginaltitel: Larkstorm

Autor/in: Dawn Rae Miller

Verlag: blanvalet

Preis: 9,99€

ISBN: 978-3-442-26945-7

Seitenzahl: 416

Format: Taschenbuch

Hier klicken & das Buch auf Amazon kaufen!

Inhalt:

Nach einem langen Winter sucht die Menschheit einen Schuldigen – und sie haben sie ihn den Empfindsamen gefunden. Menschen mit besonderen Fähigkeiten. Die siebzehnjährige Lark weiß, was von ihr als tochter des Staatsoberhaupt verlangt wird. Doch dann wird Beck – ihr ausgewählter Partner – beschuldigt, zu den Empfindsamen zu gehören und wird weggebracht. Als Lark probiert, die Wahrheit herauszufinden, erfährt sie, dass sie selbst eine Empfindsame ist. Und das sie, ob sie es will oder nicht, Beck töten wird..

Meine Meinung zu…

…dem Inhalt: Jooaa.. ziemlich klasse. Ich fand die Idee genial, aber es hat mich gestört, dass sie irgendwie immer nur auf diesem Grundstück waren. Und irgendwie war es so: Es passiert gar nichts, und dann plötzlich ganz viel, und dann wieder gar nichts. Außerdem weist das Ende mal wieder auf einen zweiten Teil hin.. irgendwie sterben die Einzelbände aus. Ich finde, der Klappentext bei Amazon ist nicht komplett falsch, aber Lark ist nicht bestimmt dazu, Beck zu töten. Sondern – ob sie es will oder nicht – wird sie es tun, auch ohne Messer usw. , ne? Aber es ist wirklich spannend bis zum Ende. ***Spoiler*** Was mich aber total gestört hat, war, das am Ende irgendwie jeder in Larks Umgebung Empfindsam war. Irgendwie gab es keine Menschen mehr.

…den Charakteren: Ich hatte durchgehend das Gefühl, Lark liebt Beck nicht und Beck steht total auf sie. Die beste Freundin von Lark ist ein totales Miststück, und sonst wären keine Charaktere nennenswert, außer die Bösen :D . Beck fand ich eigentlich sehr sympathisch, und Lark.. ja, irgendwie wirkte sie etwas Gefühlskalt.. Aber sonst war sie ganz okay.

…dem Schreibstil: Der Schreibstil ist gut lesbar und flüssig.

…dem Cover: Das Cover hat wenig mit dem Buch zu tun.

…dem Titel: Eistochter? Da hätte ja eher Hexentochter gepasst.. :D Empfindsamentochter ;D .

Fazit: Ich fand das Buch eigentlich ganz schön, bis auf eben kleine Makel.

Buchstabenherzen: Buchstabenherzen1Buchstabenherz2Buchstabenherzen (7 Buchstabenherzen von 10)


Hier klicken & das Buch bei Thalia.de kaufen!

Hier klicken & das Buch bei buecher.de kaufen!

Das Buch beim Verlag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s